Impressum

Schlautmann & Catalan GbR

Bernd Schlautmann, Rechtsanwalt und Notar a.D.
José Catalán-Bermudez, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht

Hauptstraße 109
58739 Wickede(Ruhr)

Tel: (0 23 77) 91 95 – 0
Fax: (0 23 77) 91 95 95
E-Mail: kanzlei@schlautmann-catalan.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:

für Rechtsanwälte:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm (Westf.)

für Notare:
Der Präsident des Landgerichtes Arnsberg
Brückenplatz 7
59821 Arnsberg

Zuständige Kammern:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm (Westf.)

Westfälische Notarkammer
Ostenallee 18
59063 Hamm (Westf.)

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:
- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
- Fachanwaltsordnung (FAO)
- Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die Regelungen können eingesehen werden bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de.

c Notar (zugelassen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:
- Bundesnotarordnung (BNotO)
- Beurkundungsgesetz (BeurkG)
- Kostenordnung ( KostO)
- Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot)
- Richtlinien der Westfälischen Notarkammer

Die Regelungen können bei der Bundesnotarkammer eingesehen werden unter www.bnotk.de.




Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE212280753

Berufshaftpflichtversicherung
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Europa und genügt damit mindestens den Anforderungen der Vorschriften gemäß § 51 Bundes-rechtsanwaltsordnung (BRAO).
Verantwortlicher i.S.d. § 6 Abs. 2 MDStV:


Datenschutz

  1. Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
    Verantwortliche: 1. Rechtsanwalt und Notar a.D. Bernd Schlautmann,
    2. Rechtsanwalt und Notariatsverwalter José Catalán Bermúdez,
    Hauptstr. 109, 58739 Wickede (Ruhr) / Deutschland
    E-Mail: kanzlei@schlautmann-catalan.de
    Telefon: 02377/9195-0
    Telefax: 02377/ 9195-95
  2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck ihrer Verwendung bei dem Besuch unserer Website
    • Besuch der Website

      Beim Aufrufen unserer Website www.schlautmann-catalan.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, d.h. bis das Browser-Fenster wieder geschlossen wird, gespeichert:
      • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
      • Name und URL der abgerufenen Datei,
      • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
      • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
      Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
      • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
      • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
      • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie
      • zu weiteren administrativen Zwecken.
      Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f Daten-schutzgrundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Beim Besuch unserer Website setzen wir keine Cookies oder Analysedienste ein.
    • Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch der Website

      Bei dem Besuch unserer Website werden von uns keine personenbezogenen Daten erhoben.
  3. Weitergabe von Daten

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt, weil wir solche nicht erheben.
  4. Cookies / Analyse-Tools

    Auf unserer Website setzen wir weder Cookies noch Analyse-Dienste ein.
  5. Ihre Rechte als Betroffene/r

    Sie haben
    • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogene Daten zu verlangen.
      Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch verarbeitet;
    • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, eine unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
      Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch gespeichert;
    • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht auf Vergessen, d.h. das Recht, die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ver-arbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechts-ansprüchen erforderlich ist.
      Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch gespeichert;
    • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten zu verlangen.
      Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch gespeichert noch verarbeitet;
    • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
      Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch gespeichert noch verarbeitet;
    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
    • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthalts-ortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.
  6. Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Wider-spruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Bei dem Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten weder erhoben noch gespeichert noch verarbeitet.
  7. Datensicherheit

    Bei dem Besuch unserer Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben noch gespeichert noch verarbeitet.
  8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

    Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.schlautmann-catalan.de von Ihnen abgerufen werden.